Die neue Nuklear-Allianz

Frankreich hat sich mit neun anderen europäischen Staaten zusammen getan, um den Ausbau der Nuklearenergie oder zumindest deren Beibehaltung, zu forcieren. Angesichts der momentanen Energiekrise begibt sich diese Allianz damit auf einen Weg, welcher gegenüber dem Deutschlands als Gegenbewegung auftritt. Die Europäische Union hat eine neue Blockbildung erhalten. Nachdem 2011 im Zuge eines Tsunamis die… Weiterlesen Die neue Nuklear-Allianz

Eine Welt der Knappheit

Da die Coronapandemie mittlerweile einigermaßen unter Kontrolle ist, hofft die ganze Welt auf eine schnelle Erholung ihrer Wirtschaft. Doch nachdem im Sommer noch eine allgemeine Erwartung vorherrschte, die ökonomischen Schäden schnell wieder beheben zu können und auf den “Wachstumspfad” zurückzukehren, schwindet angesichsts der beinahe globalen Energie- und Lieferkettenprobleme, welche uns noch eine ganze Weile beschäftigen… Weiterlesen Eine Welt der Knappheit

Die Nordostpassage

Die globale Erwärmung ist in aller Munde, und viel wird gerätselt über ihre Reichweite und Auswirkungen auf die Umwelt und die Menschheit. Neben all den negativen Szenarien, die dabei vorgebracht werden, schieben sich hin und wieder jedoch auch potenzielle Chancen ein. Eine dieser Chancen könnte in der Etablierung des Nördlichen Seeweges, in Europa auch als… Weiterlesen Die Nordostpassage

Russland im Roten Meer

Zwischen dem Suezkanal und dem Bab el-Mandeb gelegen, stellt das Rote Meer eine der wichtigsten Gewässer dar für den internationalen Schiffsverkehr. Aufgrund der wachsenden Bedeutung dieses Raumes in den letzten Jahren versuchen nun die Großmächte, hier ihren Einfluss auszubauen. Darunter auch Russland, welches stets nach einem Zugang zu den Ozeanen bemüht ist. Russland verbindet seine… Weiterlesen Russland im Roten Meer

Der Bab el-Mandeb

Ein Großteil des internationalen Warenverkehrs wird über Schiffe abgewickelt. Dies geht für gewöhnlich deutlich schneller und günstiger vonstatten als über den Landweg. Die See jedoch ist nicht an allen Stellen so weitläufig wie auf dem offenen Ozean. Immer wieder gibt es Meerengen, welche täglich von einer großen Zahl an Schiffen durchfahren werden und damit eine… Weiterlesen Der Bab el-Mandeb

AUKUS

Gestern haben die Regierungschefs Australiens, Großbritanniens und der USA, zur allgemeinen Überraschung, eine tiefergehende Kooperation angekündigt. Im Zentrum steht dabei die Ausstattung Australiens mit atomar betriebenen U-Booten, welche von den USA und Großbritannien produziert werden. Wenige Wochen nach dem NATO-Abzug aus Afghanistan stellt dies den ersten Schritt zur erwarteten Neuausrichtung der USA auf den Indo-Pazifik… Weiterlesen AUKUS

Kabul ist nicht das Ende

Während die Bilder vom Flughafen in Kabul sicherlich beunruhigend sind, das Ansehen der Vereinigten Staaten im freien Fall und der Westen nach 20 Jahren unnötiger Kriegsführung in Selbstzweifeln gefangen ist, kann das Gesamtbild der aktuellen Ereignisse durchaus positiv gesehen werden. Nach dem Ende des Kalten Krieges schien Washington von einer wohlverdienten, aber zerstörerischen Hybris ergriffen… Weiterlesen Kabul ist nicht das Ende

Kein Krieg, aber eine Hungersnot?

Da sich die meisten Erwachsenen im Libanon an die Zeiten des Krieges erinnern und viele Opfer kannten, lag die logische Analogie zur aktuellen Entwicklung auf der Hand. Deshalb hört man viele Vergleiche zwischen dem libanesischen Bürgerkrieg von 1975-90 und der verheerenden Situation von heute. Aber vielleicht gibt es noch einen besseren.

Der Jahrestag

Diese Woche war der erste Jahrestag der verheerenden Explosion, welche Beirut im August 2020 großflächig zerstört hat. Die daran anschließenden Demonstrationen haben Schätzungen zufolge bis zu 1,6 Millionen Menschen auf die Straße bewegt, etwa ein Viertel der Bevölkerung des Landes. Sonderlich gewalttätig wurden sie glücklicherweise nicht, die Trauer, der Schmerz und auch Resignation überwiegen.

Neue Regierung in Sicht?

Der Libanon hat endlich eine neue Regierung. Na ja, fast. Aber zumindest wurde am Montag schon mal ein neuer Ministerpräsident vom Parlament gewählt, welcher nun mit der Regierungsbildung beauftragt ist. Ob er dieser Aufgabe besser gewachsen ist als sein Vorgänger, wird sich erst noch zeigen müssen. Jedenfalls ist Najib Mikati eine altbekannte Figur in der… Weiterlesen Neue Regierung in Sicht?