Das Zentrum der Welt?

Einst galt das Mittelmeer als das Zentrum der zivilisierten Welt, als Heimstätte der großen Kulturen und mächtiger Reiche. Heute wird es allenfalls als Migrationsroute angesehen, als ein Lagerplatz für Erdgas, um welchen man sich streiten kann, und als ein Ort politischer Instabilität. Doch warum ist das heute so, wird sich das noch ändern und was… Weiterlesen Das Zentrum der Welt?

Ein Land als Brücke

Italien hat oft eine Brückenfunktion eingenommen, zwischen den Mittelmeerstaaten Nordafrikas und Westasiens und dem europäischen Kontinent. Das Römische Reich übernahm große Teile der griechischen Kultur, das Christentum fand seinen Weg vom Nahen Osten nach Rom und von dort aus über den Kontinent und die ganze Welt. Augustinus, der Urvater des Abendlandes, zog vom heutigen Algerien… Weiterlesen Ein Land als Brücke