Die neue Inflation

Die Wirtschaftskrise, welche durch Corona ausgelöst wurde, macht derzeit allen Ländern auf der Welt zu schaffen. Erstaunlicherweise scheinen aber auch die Gegenmaßnahmen, welche die Staaten anwenden, immerzu die gleichen zu sein: eine Menge Geld drucken. In der Eurozone spiegelt sich diese Vorgehensweise darin wieder, dass die Geldmenge, welche sich im Umlauf befindet, seit 2009 um… Weiterlesen Die neue Inflation

Der Preis der Annäherung

Die USA unter Präsident Joe Biden versuchen derzeit, ein neues Abkommen mit dem Iran und den anderen, im vorherigen sogenannten Iran-Abkommen beteiligten Ländern zu schließen. Dies führt zu einer Reihe von geopolitischen Verschiebungen in der gesamten Region und auch zu einigen Problemen für die USA. Einige der engsten Verbündeten der USA während der Trump-Administration bestanden… Weiterlesen Der Preis der Annäherung

Auf dem Weg zum europäischen Haushalt

Hatte Merkel noch vor einigen Jahren versprochen, zu ihren Lebzeiten gäbe es keine gemeinsame finanzielle Haftung innerhalb der Europäischen Union, so laufen wir derzeit großen Schrittes auf eine eben solche zu, und das noch während ihrer Amtszeit. Seit der Einführung des Euro als Buchgeld 1999 bzw. als Bargeld 2002 sind mittlerweile etwa zwei Jahrzehnte vergangen.… Weiterlesen Auf dem Weg zum europäischen Haushalt

Die grüne Trump

Seit mittlerweile sechs Tagen steht Annalena Baerbock als Kanzlerkandidaten der grünen Partei in Deutschland fest. Markus Söder bei der CDU hingegen ist nur knapp daran gescheitert. Während die großen Medienhäuser von den beiden überwiegend begeistert sind, gibt es einige bemerkenswerte Gemeinsamkeiten zwischen deren politischer Rhetorik und jener Donald Trumps. Stehen wir vor einer Trumpisierung der… Weiterlesen Die grüne Trump

Die Reaktionen

Das Problem an dieser Taktik der USA besteht darin, dass die Zielländer dieser Politik umgehend nach alternativen Möglichkeiten suchen, ihren Handel trotz dieser Einschränkungen weiter zu verfolgen. Durch die harte Gangart der USA wurden diese Lösungen in vielen Fällen auch sehr schnell gefunden und unterminieren nun das US-dominierte globale Handelssystem. Allen voran China versucht derzeit… Weiterlesen Die Reaktionen

Die Strategie des maximalen Drucks

Unter der Trump-Administration wurde häufig eine Strategie des „maximalen Drucks“ verfolgt. Das Konzept dahinter bestand darin, eine andere Partei durch verschiedene, fast immer jedoch ökonomische Maßnahmen zu einer bestimmten Reaktion zu zwingen. Gepaart wurde dies mit Trumps instiktivem Gespür für die Schwachpunkte seines Gegenübers. Gegenüber den US-Verbündeten bestand die Vorgehensweise insbesondere darin, auf ihre mangelnde… Weiterlesen Die Strategie des maximalen Drucks

Krise in Osteuropa

Während die Situation aus europäischer Sicht im Süden mittel- bis langfristig immer kritischer wird, ist die Lage im Osten des Rumpfkontinents bereits jetzt extrem angespannt. Nach dem Untergang der Sowjetunion entstanden in Osteuropa eine Reihe neuer Staaten und damit auch eine Reihe neuer Grenzkonflikte und Gebietsansprüche. Eine der folgenschwersten Unstimmigkeiten betrifft dabei die Frage über… Weiterlesen Krise in Osteuropa

Europas offene Wunde

Idriss Déby, ehemals Präsident des Tschad, wurde von Rebellen getötet, als er gerade bei seinen Streitkräften im Norden des Landes verweilte. 30 Jahre lang regierte er das Land, eines der ärmsten der Welt, als Diktator, nun soll sein Sohn die Macht übernehmen. Heute reist Joseph Borrell, Hoher Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, in… Weiterlesen Europas offene Wunde

Die indische Lücke

Während viel diskutiert wird über den chinesischen Einfluss im Nahen Osten und sein Verhältnis zum Iran, über die geopolitischen Auseinandersetzungen am Horn von Afrika oder den sogenannten neuen kalten Krieg zwischen den USA und China, der Name des wohl bald bevölkerungsreichsten Landes der Erde taucht nur selten auf und nie an erster Stelle. Dies liegt… Weiterlesen Die indische Lücke

Kämpfe im Sahel

Während die Situation an den West- und Ostküsten des Sahels bereits seit Anfang des Jahres von neuen Kämpfen gebeutelt wird, sind diese in den letzten Wochen auch in den zentralafrikanischen Regionen zunehmend eskaliert. Neben den Dauerunruhen in Mali, im Niger und den Gebieten unter Einfluss der Boko Haram haben sich die Kämpfe nun auch im… Weiterlesen Kämpfe im Sahel